Klimaschutzinvestitionen

Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative vom 22.09.2015

Merkblatt Klimaschutzinvestitionen in Kindertagesstätten, Schulen, Jugendfreizeiteinrichtungen, Sportstätten und Schwimmhallen.

Hinweise zur Antragstellung

Download
Merkblatt Klimaschutzinvestitionen
Hinweise zur Förderung in Kindertagesstätten, Schulen, Jugendfreizeiteinrichtungen, Sportstätten und Schwimmhallen
vi_merkblatt_klimainvest_Schulen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 364.1 KB

Kommunalrichtlinie 2015/16

Förderung für Schulen und Sporthallen

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit fördert im Rahmen der Kommunalrichtlinie 2015/16 aktuell die Umrüstung der Beleuchtung auf LED Systeme für soziale, kulturelle und öffentlichen Einrichtungen.  Das betrifft vor allem auch Schulen und Sporthallen. Das Merkblatt "Investive Klimaschutzmaßnahmen" steht hier für Sie zum Download bereit. Fragen rund um die Förderung beantworten wir jederzeit telefonisch unter +49 40 1898 4205.

Download
Merkblatt Investive Klimaschutzmaßnahmen
merkblatt_investive_massnahmen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 413.8 KB

Nationale Klimaschutzinitiative

Förderung für die Straßenbeleuchtung

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit fördert im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative  aktuell die Umrüstung der Beleuchtung auf LED Systeme für soziale, kulturelle und öffentlichen Einrichtungen.  Das ist vor allem für die Straßenbeleuchtung interessant, da die Einsparung mindestens 70% betragen muss. Das Merkblatt "Investive Klimaschutzmaßnahmen" steht hier für Sie zum Download bereit. Fragen rund um die Förderung beantworten wir jederzeit telefonisch unter +49 40 1898 4205.

Download
Förderung im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative
mb_investive_massnahmen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 530.5 KB

EU Richtlinie zu ineffizienten Leuchtmitteln

Das Ende der HQL gut vorbereiten

Die Europäische Union hat bereits im März 2009 die Verordnung (EG) 245/2009 verabschiedet. Mit in Kraft treten am 13.04.2009 steht nun das HQL/HWL Leuchtmittel in allen Wattagen sowie das sogenannte

NAV Plug-IN (110W,  210W,  350W) Leuchtmittel vor dem Ende. Bereits seit Inkrafttreten der zweiten Stufe am 13.04.2015 dürfen diese Leuchtmittel nicht mehr in den Umlauf gebracht werden.  Die EU Verordnung steht hier für Sie zum Download bereit. Informationen erhalten Sie bei uns jederzeit telefonisch unter +49 40 1898 4205.

Download
Verordnung (EG) 245/2009
EG_Verordnung_Licht_NHu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 308.7 KB

Technische Regeln für Arbeitsplätze

Arbeitsplätze gut beleuchten

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) stellt klare Anforderungen an die Beleuchtungsqualität für Arbeitsplätze. Die Richtlinie ASR A3.4 steht hier für Sie zum Download bereit. Informationen erhalten Sie bei uns jederzeit unter +49 40 1898 4205.

Download
ASR A3.4 (BAuA) Technische Regeln für Arbeitsstätten
ASR-A3-4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 274.4 KB