4 Jahre - 13.500 Leuchten - 2.300 Tonnen CO2 jährlich

Zwischen März 2018 und November 2022 haben wir als kleines Planungsbüro insgesamt 22 Projekt für 11 Städte und Gemeinden bei der Nationalen Klimaschutz Initiative angemeldet und umgesetzt. Insgesamt konnten wir so 13.500 Leuchtstellen der bundesdeutschen Straßen-, Wege- und Flächenbeleuchtung mit Zuschüssen des Bundes sanieren. Insgesamt werden hier 45.000 Tonnen CO2 über 20 Jahre eingespart. Damit blicken wir auf einen jährliche Einsaprung von 2.300 Tonnen CO2; Tendenz steigend.


Hier finden Sie die Kommunalrichtlinie 2021/22 zum Download.

Aktuell können Projekt noch ohne Unterbrechung bis zum 31. Dezember 2027 beantragt werden.

Wir unterstützen Sier hier natürlich vollumfänglich. Fragen zu den aktuellen Förderungen beantworten wir jederzeit unter +49 40 228 13 523 oder per Mail an info@cld-licht.de.

Download
Kommunalrichtlinie - 2021/22
Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten im kommunalen Umfeld - „Kommunalrichtlinie“
20221101_NKI_Kommunalrichtlinie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 300.4 KB


HAMBURG  -  KÖLN - BERLIN


CL Design GmbH

Gestaltung  Digitalisierung  Infrastruktur

 

Steendammswisch 30a

22459 Hamburg

 

T +49 40 228 13 523

E info@cld-licht.de

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.