Die Stadt Bad Segeberg saniert auch im Jahr 2020 wieder einen Teil der Straßenbeleuchtung.

Die Maßnahme 5 umfasst dabei insgesamt 238 Leuchten. Insgesamt werden in 26 Straßenzügen neue LED-Leuchten installiert. Dabei wird eine Nachtabsenkung integriert, die zu einer weiteren Einsparung führt und zusätzlich die Lichtverschmutzung deutlich reduziert. Durch den Einsatz von warmweißen LEDs wird die Beleuchtungsqualität deutlich erhöht.

Die Maßnahme wird durch den Projektträger Jülich (PTJ) mit ca. 22.000,00 EUR gefördert. Gleichzeiting werden jährlich ca. 76.500 Kilowattstunden und ca. 45 Tonnen CO2 eingespart.

Die Energiekostenreduzierung liegt bei ca. 79%. Bis Dezember 2020 wird die Maßnahme abgeschlossen sein.


HAMBURG  -  KÖLN - BERLIN


CL Design GmbH

Gestaltung  Digitalisierung  Infrastruktur

WeWork . Haus A

Axel-Springer-Platz 3

20355 Hamburg

 

T +49 40 228 13 523

E info@cld-licht.de

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.